Logo lapalma

lapalma mit Firmensitz in Cadoneghe bei Padova, wurde 1978 gegründet. Von Anfang an setzte lapalma auf die Verwendung von natürlichen und recyclebaren Materialien. Es werden Möbel für den Objektbereich von Geschäften und Hotels bis zu Museen und Flughäfen produziert. Was die Produkte von lapalma auszeichnet, ist eine starke Persönlichkeit. Dies resultiert aus der Zusammenarbeit mit internationalen Designern. Geleitet wird die Zusammenarbeit seit 2013 vom Art Director Francesco Rota. Das Charakter des Designs ist „italienisch“. Und es vereint der Erfahrung handwerklicher Qualität als Fundament der Philosophie von lapalma mit modernen Fertigungsmethoden, die nach ISO Norm 9001 zertifiziert sind sowie einer auf Nachhaltigkeit ausgerichteten Umweltpolitik.

Verwendet werden verschiedene Stoffe Polster, Leder und Farben, die ein Produkt in unterschiedlichen Varianten ausführen. So entsteht ein vielseitiges Warenangebot mit Stühlen, Hockern, Sitzmöbeln, Tischen und Couchtischen für den Objektbereich. Sie machen auch in anderen Bereichen eine gute Figur: im Wohnhaus, im Freien und im Büro. Unter dem Namen „Light Office“ stellte lapalma auf der ORGATEC 2014 eine Büroausstattungsserie vor, die wie es typisch für lapalma ist mit klaren, einfachen Linien besticht. Produkte von lapalma tragen zahlreiche Auszeichnungen. Darunter der Good Design Award, FX International Interior Award und der Design Plus Preis.

Produkte von La Palma wurden entworfen von Shin & Tomoko Azuki, Tomoko Azumi, Shin Azumi, Karri Monni, Tomoko Azumi und Romaro Marcato

Mehr Informationen finden Sie unter http://www.lapalma.it.

Produkte von La Palma