Original v267110 978 152 14 1

Walter Knoll steht für „True values of Living“ – Lebensträume zu gestalten ist die Mission des Unternehmens. Es geht Walter Knoll darum, Wünsche nach Lebensqualität zu erfüllen und wahre Werte für den internationalen Lifestyle von heute zu schaffen. 1865 als „Leder Geschäft“ gegründet, nahm die Firma die Sitzmöbelproduktion auf und wurde schon im Gründungsjahr Hoflieferant des Württembergischen Königs. 1906 wandelte sich Ledermöbelfabrik zur Ledersitzmöbelfabrik Wilhelm Knoll. Meisterhaftes Handwerk, wertigen Materialien und ein Design von bleibender Gültigkeit Zeichnen die Produkte von Walter Knoll aus.

Die Marke Walter Knoll ist eng mit der Moderne verbunden: fünf Jahre vor Gründung des Bauhauses in Weimar bringt Walter Knoll die Nestra-Modelle auf Holzrahmenbasis in Serie heraus. 1927 findet die Werkbundausstellung „Die Wohnung“ in Stuttgart mit Möbeln von Walter Knoll statt. Doch es sollte noch bis 1950 dauern, ehe Walter Knoll auf der Möbelmesse in Köln der Durchbruch gelingt. Möbel von Walter Knoll haben ein Desgn, das überall auf der Welt verstanden wird. Im Bereich der Objektausstattung finden sich repräsentative Möbel von Walter Knoll etwa in Restaurants, Banken Konferenzräumen der Welt bis hin zum Beispiel zum Berliner Reichstag Museum of Fine Arts in Boston. 2013 eröffnete Walter Knoll Showrooms in Mumbai und Beijing. Auch in internationalen Auszeichnungen spiegelt sich die Bedeutung der großen Möbelmarke. Darunter: 2013 der Interior Innovation Award vom Rat für Formgebung für das Modell „Bao“. 2014 der Red Dot Award für „isanka“ und 2015 den Interior Innovation Award des Rates für Formgebung für den Lounge-Sessel „Healey Lounge“.

Produkte von Walter Knoll wurden entworfen von EOOS, Wolfgang C.R. Metzger, Mies van der Rohe, Pearson Lloyd, Claudio Bellini, Norman Foster, Eero Saarinnen, Preben Fabricius & Jørgen Kastholm, Eero Saarinen, Kendo Kuma, Foster+Partner, Wolfgang C. R. Mezger und EOOS.

Mehr Informationen finden Sie unter http://www.walterknoll.de.

Produkte von Walter Knoll