Jab

JAB ANSTOETZ Flooring will mit schmeichelnden Qualitäten und außergewöhnlichen Designs für Wohnerlebnisse der besonderen Art sorgen. Die verwendeten Materialien sind: Schurwolle, Synthetik, Velours Schlinge in Kurz- oder Langflor. Ob Naturtöne oder kräftige Farben – sind stets auf Schadstoffe geprüft. Die Bodenbeläge sind geknüpft, gewebt oder getufteten. Ihre mit sorgfältige Verarbeitung trägt dazu bei, dass die Teppiche lange haltbar bleiben, denn die aufwendig hergestellten Produkte sind regelrechte Kunstwerke. Die von namhaften Designern wie Hadi Teherani oder Peter Maly entworfene Design-Edition wurde mehrfach ausgezeichnet.

Bei der jüngsten Kollektion „Characters“ ist der Name Programm: Es sind 84 Einzelstücke, die jeweils von Gestaltern aus aller Welt entwickelt wurden. Noch individueller bekommen Kunden ihre Wünsche in der JAB Handkunst-Manufaktur verwirklicht: Sie fertigt den Teppich nach individuellem Design und in jeder gewünschten Größe. Das Unternehmen wurde 1947 als JAB TEPPICHE in Herford-Elverdissen als Teppichverlag für hochwertigen Teppichboden und Handkunst-Manufaktur gegründet. JAB ANSTOETZ Flooring gehört zur JAB ANSTOETZ_Unternehmensgruppe, die weltweit 1.500 Mitarbeiter beschäftigt. Zur Gruppe gehören: JAB ANSTOETZ Wohnstoffe, JAB ANSTOETZ Teppiche, JAB ANSTOETZ Objekt, BW Bielefelder Werkstätten, hk Hans Kaufeld, ipDesign, Chivasso, Gardisette, Soleil Bleu, Carpet Concept, Golf House, JAB ANSTOETZ Services, Berghotel Astenkrone.

Mehr Informationen finden Sie unter http://www.jab.de.

Produkte von JAB Anstoetz