Kff logo

KFF mit Sitz im Lemgo wurde 1984 durch den heutigen Inhaber Karl Friedrich Förster zur Entwicklung, Herstellung und zum Vertrieb von modernen Möbeln gegründet. 1985 hatte KFF erste Erfolge mit Tischmodellen aus Metall, Marmor und Granit. 1987 brachte KFF den Stuhl SINUS heraus. Er wurde zu einem modernen Klassiker und ist mit zahlreichen Designpreisen ausgezeichnet. Er wurde über 250.000 mal verkauft und gehört weiterhin zum Produktportfolio von KFF.

KFF setzt auf eine Mischung von eigenen Entwürfen und Kooperation mit internationalen Designern und Gestaltungsbüros. Unter den jüngeren mit Preisen ausgezeichneten Produkten gehört der Stuhl GLOVE nach einer Designidee des Büros Formmodul. Er bekam den interior innovation award als „Best of the Best“ der IMM Cologne 2007 und wurde in die Sammlung Design im Neuen Museum Nürnberg aufgenommen. Der Vertrieb der KFF-Produkte erfolgt über 1.000 Verkaufsstellen in über 30 Ländern.

Produkte von KFF wurden entworfen von Steven Schilte, Andrei Munteanu, KFF, Birgit Hoffmann und Formmodul

Mehr Informationen finden Sie unter http://www.kff.de.

Produkte von KFF